Odenwald Country Fair – Gartenausstellung im Englischen Garten zu Eulbach

302
Foto: OCF

Im vom Gartenbaukünstler Ludwig von Skell geplanten Englischen Garten zu Eulbach ist nach zweijähriger Zwangspause wieder Country-Fair vom 16. bis 19. Juni. Auch in diesem Jahr werden annähernd 200 Aussteller im Michelstädter Landschaftspark vertreten sein. Die historisch und gärtnerisch einzigartige Garten- und Parkanlage bildet einen besonders sehenswerten Rahmen für die Ausstellung, die den Besuchern „Schönes, Stilvolles, Nützliches, Antikes, Wertvolles, Blühendes, Kurioses und Zweckmäßiges für Garten, Park, Haus und Hof sowie das persönliche Wohlbefinden“ bietet.

Ein abwechslungsreiches Begleitprogramm mit viel Musik, Mitmachaktionen und Vorführungen der Aussteller begleitet die Veranstaltung. Täglich um 14 Uhr findet eine kostenlose Parkführung statt. Für das leibliche Wohl werden kulinarische Spezialitäten aus Nah und Fern angeboten, und auch ein Kinderspielplatz ist vorhanden. 

Als besonderen Service bietet der Veranstalter einen kostenlosen Transport der Einkäufe zum am Parkplatz gelegenen Außendepot an, wo die Waren wieder in Empfang genommen werden können. Geöffnet hat die Messe täglich von 10 bis 19 Uhr. red

Eintritt:

Eintritt 11 Euro, ermäßigt 9 Euro, Behinderte mit Ausweis 4 Euro, Kinder bis 14 frei. Tickets bei den bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.odenwald-country-fair.de.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein