Geänderte Verkehrsführung während des Michelstädter Weihnachtsmarktes  

384
Foto: Symbolbild von WikimediaImages auf Pixabay

Aufgrund des Weihnachtsmarktes kommt es vom 25. November bis zum 23. Dezember in Michelstadt zu Behinderungen. Grund hierfür sind Verkehrsbeschränkungen und eine geänderte Verkehrsführung sowohl während als auch außerhalb der Öffnungszeiten des Marktes. 

Die Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes in Michelstadt sind jeweils mittwochs und donnerstags von 14 bis 20 Uhr, freitags von 14 bis 21 Uhr, samstags von 11 bis 21 Uhr und sonntags von 11 bis 20 Uhr. 

Während dieser Zeiten sind die Braunstraße und Neutorstraße ab Haus Nr. 5, die Neutorstraße ab Metzgerei Künzel in Richtung Untere Pfarrgasse, die Häfnergasse ab Einmündung Neutorstraße, die Große Gasse Ecke Bahnhofstraße/Schulstraße und der Lindenplatz an den Markttagen gesperrt.

Die Ordnungsbehörde empfiehlt allen Verkehrsteilnehmern den Innenstadtbereich im Veranstaltungszeitraum zu umfahren und die Parkmöglichkeiten auf dem Großparkplatz Altstadt zu nutzen. 

Für gehbehinderte Personen mit entsprechendem Sonderausweis werden direkt am Einfahrtsbereich des Großparkplatz (Wiesenweg, Wochenmarktgelände) ausreichend Parkplätzen bereitgehalten. cly 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein