Neugestaltung des Mahnmals der Gefallenen

89
Die städtischen Bauhofmitarbeiter haben im Laufe des Jahres die Fläche um das Mahnmal der Gefallenen auf dem Friedhof in Ebersberg neu gestaltet. Foto: Bauhof Erbach

Das Denkmal der gefallenen Soldaten im Stadtteil Ebersberg in Erbach wurde im Auftrag der Friedhofsverwaltung durch den Bauhof neu gestaltet.

Die Hecke und die restliche Bepflanzung wurden entfernt, neues Grün, eine Einfassung aus Steinen und ein Kiesweg angelegt.

Im Frühjahr sollen an den beiden Seiten des Weges zum Mahnmal zwei insektenfreundliche Lavendelbeete angelegt werden.

Für Angehörige besteht weiterhin die Möglichkeit, vor dem Gedenkstein in einem kleinen Beet jahreszeitlichen Blumenschmuck zu pflanzen. red

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein