Missglückter Diebstahl in Supermarkt – Täter gefasst

493
Foto: Symbolbild von Cornell Frühauf auf pixabay.com

Zeugen wählten am Freitag (21.10.), gegen 19 Uhr, den Notruf und meldeten einen renitenten Ladendieb in einem Supermarkt in der Erbacher Straße in Michelstadt.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der Tatverdächtig zwei Parfümflaschen entwendet und wollte mit diesen das Geschäft verlassen. Eine Mitarbeiterin, die den Diebstahl bemerkt hatte und ihn aufhalten wollte, stieß er zur Seite. Schließlich konnte er durch einen weiteren Mitarbeiter gestoppt und der Polizei übergeben werden.

Die Beamten nahmen den 40-Jährigen vorläufig fest und erstatteten Strafanzeige. Nun muß sich dieser wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls in einem Verfahren strafrechtlich verantworten. cly

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein