Fast 100.000 Euro für Brensbacher Feuerwehr

473

Feuerwehrförderung: Brensbach erhält knapp 100.000 Euro Die CDU-geführte Landesregierung unterstützt die Gemeinde Brensbach mit einer Brandschutzförderung in Höhe von 97.800 Euro.

Die Übergabe des Förderbescheids fand am Donnerstag im Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Brensbach statt.

CDU-Landtagsabgeordnete Sandra Funken zeigte sich anlässlich der guten Nachricht für die Sicherheitsinfrastruktur im Odenwald sehr erfreut: „Im Bereich des Brandschutzes sind in Hessen etwas 71.000 Ehrenamtliche in 2.5000 Feuerwehren aktiv. Um ihnen die bestmögliche Ausstattung zur Verfügung zu stellen, haben wir in Hessen die jährliche Brandschutzförderung auf den Rekordwert von 43 Millionen Euro erhöht.

Von dieser Förderung profitieren nun auch die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Brensbach. Das Land Hessen fördert die Anschaffung eines neuen Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeugs, kurz HLF, mit insgesamt 97.800 Euro. Mit der Förderung machen wir nicht nur die Freiwillige Feuerwehr Brensbach zukunftsfest, sondern setzen auch ein wichtiges Zeichen: Das Ehrenamt ist von unschätzbarem Wert für unsere Gesellschaft und verdient die größtmögliche Unterstützung.“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein