Zu viel des Guten: Etwas zu alt für derlei Späße?

Nachdem zwei junge Männer aus Lützelbach in der Nacht zum Sonntag (24.-25.8.) lautstark im Kurgarten in Bad König mit Musik gefeiert haben, wurden sie vorläufig festgenommen.
Anwohner meldeten die Ruhestörung kurz vor Mitternacht der Polizei. Bei der Kontrolle versuchten die zwei 25 und 20 Jahre alten Männer flitzen zu gehen. Auf ihrer kurzen Flucht beleidigte sie zudem die sie einholenden Beamten.

Trotz Gegenwehr wurden die jungen Männer für die Anzeigenerstattung wegen Beleidigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte mit auf die Polizeidienststelle genommen. Da die beiden offensichtlich erheblich unter Alkoholeinfluss standen, wurde zudem die Blutentnahme für das bevorstehende Ermittlungsverfahren durchgeführt. Nach Abschluss der Maßnahmen konnten die Eltern ihre Söhne auf der Polizeistation wieder abholen. red

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keep in touch

Fill in your details and we’ll get back to you in no time.