Betrunkener Fußgänger wird angefahren: Zwei Leichtverletzte

3

Einen leichtverletzten Fußgänger hat es bei einem Unfall am Sonntag (25.8.) in Schaafheim gegeben. Gegen 21.10 Uhr, fuhr eine 19-jährige Pkw-Fahrerin aus Groß-Umstadt die Friedensstraße in Schaafheim in Fahrtrichtung Großostheimer Straße. Auf Höhe der Heinrichstraße querte von links ein 65-jähriger Fußgänger aus Schaafheim die Fahrbahn und kollidierte mit der Auto.

Der Fußgänger, welcher unter Alkoholeinfluss stand, zog sich leichte Verletzungen zu und kam in ein Krankenhaus. Eine Zeugin, welche den Unfall aus nächster Nähe beobachtet hat, kollabierte vor Ort und kam ebenfalls in eine Klinik. Die Groß-Umstädterin des Pkw wurde nicht verletzt.

Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro. Die Fahrbahn in Fahrtrichtung Großostheimer Straße war für ca. dreißig Minuten gesperrt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein