Alkoholisiert auf dem Krad: 65-jähriger Reinheimer kollidiert mit Auto

3

Ein 65-jähriger Mann aus Reinheim ist am  Sonntag (25.8.) mit seinem Krad verunglückt. Der Mann war gegen 17:50 Uhr die Heinrichstraße in Darmstadt stadtauswärts unterwegs, als ein 36-jähriger Weiterstädter mit seinem Pkw neben dem Krad in gleicher Richtung auf der linken Fahrspur fuhr.

Kurz vor der Einmündung zur B26 kam es in einer Rechtskurve zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Der Sachschaden am Auto wird mit ca. 2.500 Euro beziffert, zwei Mitfahrer wurden leicht verletzt.

Da der Kradfahrer deutlich unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutentnahme durchgeführt und dessen Führerschein sichergestellt.

Die Polizei sucht noch Unfallzeugen oder Personen, die einen Hinweis zum Unfallhergang geben können. Hinweise an die Polizei unter Telefon 06151/969 3610.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein