Zahl der Genesenen steigt: Keine weiteren Toten

5

Im Odenwaldkreis wurden insgesamt 187 Bürgerinnen und Bürger positiv auf das Corona-Virus getestet (Stand 12. April, mittags). Das sind zwei mehr als Samstag.

Gestiegen ist aber auch die Anzahl der Personen, die wieder genesen sind: 65 Odenwälderinnen und Odenwälder konnten aus der Quarantäne entlassen werden – im Vergleich zu gestern also fünf weitere. 

Die Anzahl der Verstorbenen liegt unverändert bei 23. 

24 Personen werden stationär in Krankenhäusern behandelt – 16 im Gesundheitszentrum (GZO) in Erbach und acht in Krankenhäusern außerhalb des Kreises.

Im GZO befinden sich sechs Patienten auf der Intensivstation. Außerdem warten dort noch 17 Personen, bei denen der Verdacht besteht, dass sie an dem Virus erkrankt sind, auf ihr Testergebnis.

Im Kreis Darmstadt-Dieburg gibt es 292 positiv Getestete und unverändert fünf Tote in Verbindung mit Corona.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein