Wem gehören diese E-Bikes?

Zwei E-Bikes im Gesamtwert von etwa 8000 Euro konnten bislang ihren rechtmäßigen Besitzern nicht zugeordnet werden. Ermittler des Fachkommissariats 21/ 22 veröffentlichen nun Bilder der Räder. Bei den E-Bikes, die im März in Wald-Michelbach bei der Wohnungsdurchsuchung eines 41-jährigen Mannes sichergestellt wurden, handelt es sich mutmaßlich um Diebesgut. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Räder zwischen März 2018 und November 2018 im Odenwald oder Rhein-Neckar-Gebiet gestohlen wurden. Der Abgleich mit den polizeilichen Datensystemen brachte bislang nicht den gewünschten Erfolg.

Das schwarze Bike der Marke Fischer ist mit abnehmbaren Schutzblechen bestückt. Die ersten beiden Buchstaben des Herstellerschriftzuges sind mit schwarzem Isolierband überklebt. Der Hersteller des roten E-Bikes ist die Firma Specialized. Am Rahmen ist mit Klettband ein hochwertiges ABUS-Zahlenfaltschloss befestigt.

Wer erkennt sein Eigentum wieder oder kann mehr über die Herkunft der E-Bikes sagen?
Hinweise an die Polizei unter Tel. 06252 / 7060


(Fotos: Polizeipräsidium Südhessen)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keep in touch

Fill in your details and we’ll get back to you in no time.