Wände von Turnhalle der Ernst-Göbel-Schule beschmiert

249
Foto: Symbolbild von Susanne Jutzeler, Schweiz, auf pixabay.com

Vandalen haben am vergangene Wochenende (19.08. bis 22.08.) zwei Wände der Turnhalle der Ernst-Göbel-Schule in Höchst mit Sprühfarbe beschmiert.

An der Wand wurden die Buchstaben „A.C.A.B“ ersichtlich, was in der Szene so viel bedeutet, wie „All Cops Are Bastards„. Zudem ist auch eine Art Krone abgebildet, deren Bedeutung in diesem Zusammenhang noch unklar ist.

Ob es sich bei den Tätern um Schulzugehörige handelt, sei der Polizei bisher noch nicht bekannt.

Es entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von rund 3.000 Euro.

Die Polizei ermittelt nun wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung.

-> Hinweise an die Polizei in Erbach unter der Rufnummer 06062/9530. cly

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein