Vor Joggerin entblößt und onaniert

Ein unschönes Zusammentreffen hat es am Montag (6.9.) für eine junge Frau im Erbacher Stadtteil Ernsbach gegeben. Gegen 11.15 Uhr hatte sich eine 46-jährige Zeugin bei der Polizei gemeldet und berichtet, dass ihr ein unbekannter Mann beim Joggen auf einem Feldweg zwischen der Dreiseetalstraße und der Bundesstraße 47 begegnete, der sich entblößte und onanierte.

Das Alter des Mannes wurde auf 30-40 Jahre geschätzt. Er wurde als schlank beschrieben und soll sehr kurze, helle Haare gehabt haben. red

> Hinweise an die Polizei unter Tel. 06062-9530

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keep in touch

Fill in your details and we’ll get back to you in no time.