Vollsperrung: Bauarbeiten zwischen Forstel und Mümling-Grumbach

Am kommenden Montag, 10. August, beginnt Hessen Mobil mit den Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndecke im Zuge der Kreisstraße K 85 bei Mümling-Grumbach.

Die Bauarbeiten werden unter Vollsperrung in zwei Bauabschnitten durchgeführt und dauern voraussichtlich bis Mitte September an. Die Umleitung während der Baumaßnahme erfolgt ab Mümling-Grumbach über die B 45 Richtung Höchst im Odenwald und weiter auf die L 3106 in Richtung Forstel.
Im Rahmen der Bauarbeiten erfolgt auf einer Länge von insgesamt rund 1.200 Metern eine Erneuerung der schadhaften Fahrbahn der Kreisstraße K 85.

Die Baumaßnahme wurde in zwei Bauabschnitte unterteilt. Bauabschnitt eins betrifft die K 85 in der Ortsdurchfahrt Mümling-Grumbach zwischen dem Bahnübergang und der Einmündung der Forsthausstraße / Schulstraße. Die Bauarbeiten in diesem Abschnitt werden im Zeitraum vom 10. August bis zum 21. August durchgeführt.

Bauabschnitt zwei betrifft die freie Strecke zwischen Mümling-Grumbach und Forstel, beginnend an der Einmündung der Forsthausstraße / Schulstraße. Diese Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte September an.

Im Zuge der Bauarbeiten wird die Fahrbahndecke des Streckenabschnittes instandgesetzt. Schadhafte Rinnen und Borde werden erneuert, sowie Schachtabdeckungen ersetzt. Im Bereich des Bahnübergangs wird eine barrierefreie Querung hergestellt. Die Gesamtkosten der Baumaßnahme belaufen sich auf rund 272.000 Euro.

1 Kommentar zu „Vollsperrung: Bauarbeiten zwischen Forstel und Mümling-Grumbach“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keep in touch

Fill in your details and we’ll get back to you in no time.