Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Einen Verkehrsunfall hat es am Sonntagmorgen gegen 1:30 Uhr auf der Bundesstraße 26 in Fahrtrichtung Darmstadt gegeben.

Der 22-jährige Fahrer aus Groß-Zimmern und seine 22-jährige Beifahrerin aus Babenhausen wurden leicht verletzt, als sich ihr Auto überschlug.

Sie wollten von der Bundesstraße 45 aus Richtung Hanau auf die Bundesstraße 26 in Richtung Darmstadt fahren. Aus noch ungeklärten Gründen verlor der Fahrer laut Polizei am Ende der Kurve auf nasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto und geriet ins Schleudern.

Infolgedessen prallte das Auto an die Betonmittelleitplanke, überschlug sich und kam letztendlich auf der linken Spur kopfüber zum Liegen.

Beide Insassen konnten sich selbst aus dem Wrack befreien. Sie kamen in ein Krankenhaus.

Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden in Gesamthöhe von ca. 10.000 Euro. Das Fahrzeug ist ein Totalschaden.

Die Bundesstraße 26 musste während der Bergungsarbeiten in Richtung Darmstadt gesperrt werden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keep in touch

Fill in your details and we’ll get back to you in no time.