Unfall bei Schneefall: Zwei Verletzte und 55.000 Euro Schaden

655

Am Samstag (08.01.) kam es gegen 04:30 Uhr auf der B38 zwischen Roßdorf und Reinheim in Höhe des Karlshofs zu einem schweren Verkehrsunfall.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand der Polizei kam der 46-jährige Autofahrer aus Reinheim
mit seiner Familie in Folge des starken Schneefalls in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw.

Hierbei wurden zwei Insassen aus
dem PKW des Verursachers verletzt. Der entgegenkommende Autofahrer aus
Reinheim blieb nach derzeitigem Kenntnisstand unverletzt.

Die Strecke musste für ca. 1,5 Stunden komplett gesperrt werden. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wird mit ca. 55.000 Euro beziffert. Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein