Überfall einer Spielothek und schon geschnappt

5

Die Polizei Südhessen kann einen schnellen Fahndungserfolg beim versuchten Raubüberfall auf eine Spielothek am Samstagmorgen in Groß-Zimmern vermelden.

Ein 29 Jahre alter Tatverdächtiger wurde am Samstagmorgen kurz nach 5 Uhr wegen dringenden Tatverdachtes an seiner Wohnanschrift festgenommen.

Er soll die Spielothek in der Röntgenstraße überfallen und eine Mitarbeiterin mit einem Messer bedroht haben, um die Einnahmen aus dem Tresor ausgehändigt zu bekommen. Er floh ohne Beute.

Auf die Spur kam die Polizei durch Ermittlungen in Zusammenhang mit vorangegangenen Delikten. Zeugen werden dennoch weiterhin gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen, Tel. 06151-9690

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein