Tödlicher Motorradunfall:29-Jähriger stirbt noch an der Unfallstelle

Zu einem tödlichen Motorradunfall ist es am Freitagabend gegen 18 Uhr auf der L3410 zwischen dem Oberzenter Ortsteil Kortelshütte und Hirschhorn gekommen.

Ein 29-jähriger Heidelberger befuhr die Strecke aus Richtung Kortelshütte kommend in Richtung Hirschhorn.

Laut Polizei unterschätzte der Motoradfahrer dann eine Linkskurve und kam aufgrund seiner überhöhten Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte er mit einer Leitplanke. Ein Fremdverschulden ist nach ersten Ermittlungen auszuschließen.
Advertisement

Der Motorradfahrer wurde bei dem Aufprall derart verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 6000 EUR.

Mit der Unfallrekonstruktion wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger beauftragt. Für die Unfallaufnahme war die Fahrbahn für ca. 2,5 Stunden voll gesperrt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keep in touch

Fill in your details and we’ll get back to you in no time.