Technischer Defekt ist Brandursache in Ebersberg

11

Der Brand im Wohnhaus im Ortsteil Erbach-Ebersberg (wir haben berichtet), ist nach Untersuchungen der Brandermittler durch einen technischen Defekt ausgelöst worden. Die Ermittler des Kommissariats 10 aus Erbach, des Landeskriminalamtes haben gemeinsam mit einem Gutachter am Donnerstag (5.9.) die Brandstelle in der Straße „Sägewerk“ untersucht. Es wurde festgestellt, dass das Feuer im Bereich einer Steckdose in einem Zimmer im Obergeschoss ausbrach.
Bei dem Feuer wurde niemand verletzt. Der Schadenshöhe dürfte jedoch die Millionengrenze überschritten haben.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein