Seifenkistenrennen endet im Krankenhaus

2

Am Freitag (02.07.) gegen 21:30 Uhr kam es Am Schloßberg in Reichelsheim zu einem Verkehrsunfall mit einem selbstgebauten Fahrzeug.

Zwei 20-Jährige und eine 19-Jährige aus Reichelsheim befuhren die Straße
Am Schloßberg mit ihrer selbstgebauten „Seifenkiste“. Vor einer Grundschule verloren sie in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug.

Dieses hat sich daraufhin überschlagen, sodass die Insassen aus dem Fahrzeug geschleudert wurden. Zwei der Insassen wurden bei dem Unfall verletzt und wurden mit einem Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Sachschaden an dem selbstgebauten Fahrzeug beläuft sich auf mindestens 500 Euro.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein