Polizei beendet ausufernde Familienfeier

7

Eine Familienfeier hat die Polizei mit mehreren Streifen am Samstagnachmittag (8.5.) in der Berggartenstraße in Bad König beendet und gegen 19 Angehörige Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz gefertigt.

Zudem wurden 45 Erwachsene und Kinder des Platzes verwiesen. Hintergrund des Personenaufkommens war die Geburt eines neuen Familienmitglieds. Bei der ausgelassenen Feier, zu der auch Gäste aus anderen Bundesländern und dem Ausland angereist waren, waren Mindestabstände und das Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen nicht eingehalten worden. red

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein