Muschelfest: Die ersten Eindrücke

Schön war’s…schön heiß….Je kühler der Abend, desto voller die Stände beim Muschelfest in Fränkisch-Crumbach. Gegen 18 Uhr musste man dann schon etwas warten in der langen Schlange um die begehrte Meeresfrucht. Aber dank der schnellen Köche und Bedienungen ging es dann doch recht schnell, bis man endlich mit Schmackes zubeißen konnte. Auch ansonsten war für jeden Geschmack etwas geboten. Von Schwein, Rind, Vegetarischem auf dem Teller, dem kühlen Getränk in der Kehle bis zur Unterhaltung, die auf keinem Event dieser Art fehlen darf. Bis in den späten Abend wurde noch gefeiert. Am Sonntag geht es in die Endrunde…macht hin, damit Ihr noch was von den 1,6 Tonnen Muscheln abbekommt, die extra aus der französischen Partnerstadt Crumbachs herangekarrt wurden. Nur so viel sei gesagt…lecker!!!!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keep in touch

Fill in your details and we’ll get back to you in no time.