Kirchenfenster zerstört

1

Unbekannte haben in der Zeit von Sonntag- (28.06.) bis Montagmorgen (29.06.) insgesamt vier Fensterscheiben der Bleiverglasung an einer Kirche am Kirchberg in Höchst mit Steinwürfen beschädigt.

Zeugen bemerkten die Schäden an
dem kürzlich erst renovierten evangelischen Gotteshaus gegen 8 Uhr am Montag.


Der Tatzeitraum reicht bis circa 10.15 Uhr am Vortag zurück. Der entstandene Sachschaden wird derzeit von der Polizei auf rund 1.000 Euro geschätzt.

Hinweise zu den bislang noch unbekannten Tätern nehmen die ermittelnden Beamten der Polizei in Höchst unter der Rufnummer 06163/941-0 entgegen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here