Kasse am Wildpark gestohlen

10

In der Nacht vom 9. auf den 10. September haben Unbekannte ein Loch in das Gehege des Wildparks Brudergrund in Erbach geschnitten, um die Kasse für die Futterpäckchen zu entwenden.

Dabei erbeuteten die Täter die Einnahmen von zwei Tagen und damit ca. 200 Euro. Die Futterpäckchen können für 1 Euro pro Stück auf Vertrauensbasis entnommen werden.

Der Schaden, der durch den Einbruch entstanden ist, beläuft sich laut Stadtverwaltung auf 500 Euro. Glücklicherweise kamen bei der Aktion keine Tiere zu Schaden.

Wer etwas beobachtet hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich an die Polizeistation Erbach (Tel: 06062 9530, E-Mail:PST.ERBACH.ppsh@polizei.hessen.de) zu wenden.

Foto: Stadt Erbach

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein