Jugendliche laufen fehl

9

Die Fassaden zweier Einkaufsmärkte im Stockheimer Ring in Erbach wurden am
letzten Donnerstag (14.10.) mit überwiegend roter Farbe besprüht. Die
Jugendlichen, die gesehen und gefilmt wurden, stiegen zum Teil auf die Dächer.

Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf mindestens 6000 Euro. Die
Polizei hofft nun weitere Zeugen zu finden, die zur Tatzeit, 14.40 Uhr, Beobachtungen, zum Beispiel vom dortigen Parkplatz, gemacht haben.

Einer der Gesuchten trug eine auffällig rote dicke Jacke. Alle Hinweise zu dem Fall werden vom Kommissariat 41 unter der Rufnummer 06062 / 953-0 entgegengenommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein