– Anzeige –

Gülletransporter kippt bei Reinheim um: 100.000 Euro Sachschaden

Einen Unfall mit einem Gülletransporter hat es am Donnerstag (22.8.) auf der B 426 am Ortsausgang von Reinheim in Richtung Hahn gegeben.
Ein 23-jähriger LKW-Fahrer aus Babenhausen fuhr gegen 16.30 Uhr in den Kreisverkehr, als der Sattelauflieger samt mit Gülle geladenem Tankauflieger nach rechts umkippte.
Der 20-jährige Beifahrer aus Babenhausen wurde hierbei verletzt und kam in ein Krankenhaus.
Während der Unfallaufnahme und der Bergung des LKW war die B 426 in Richtung Hahn bis Mitternacht komplett gesperrt.
Der Sachschaden wird derzeit von der Polizei auf ca. 100.000 Euro geschätzt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keep in touch

Fill in your details and we’ll get back to you in no time.