Gruselige Tiere an der Naturschutzscheune

115
Kann etwas so Süßes gruselig sein? Foto: Pixabay

Tapfere Kinder ab sechs Jahren können an der Gruseltieraktion der Naturschutzscheune Reinheim von 16 bis 18 Uhr teilnehmen.

Dort können die Besucher die ungeliebten und als gruselig beschriebenen Tiere wie beispielsweise Fledermaus, Spinne, Maus und weitere Tiere genauer anschauen.

Der Vortrag wird von Diplom-Biologin Yvonne Lücke gehalten. Feste Schuhe und robuste Kleidung sind nötig, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldung per E-Mail: naturschutzscheune@gmail.com oder Tel. 0175-1062971. red

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein