Großer Drogenfund: Bei Razzia 300 Gramm Marihuana und 590 Gramm Amphetamin gefunden

Bei zwei Wohnungsdurchsuchungen in Bad König und Reichelsheim haben Einsatzkräfte am Dienstagmorgen (27.8.) Rauschgift beschlagnahmt und zwei Tatverdächtige festgenommen. Im Rahmen eines Verfahrens wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln wurden mit Unterstützung der Hessischen Bereitschaftspolizei und eines Diensthundes die Anwesen eines 38-Jährigen in Bad König sowie eines 24 Jahre alten Reichelsheimers durchsucht.

In der Wohnung des Mannes aus dem Kurort stellten die Polizeikräfte über 300 Gramm Marihuana, rund 30 Gramm Haschisch, etwa 590 Gramm Amphetamin, 187 Ecstasy Pillen sowie ein verbotenes Butterflymesser sicher.
Lediglich Kleinstmengen Cannabis wurden bei dem 24-jährigen Tatverdächtigen beschlagnahmt. Beide Männer wurden vorläufig festgenommen und müssen sich jetzt in den Verfahren strafrechtlich verantworten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keep in touch

Fill in your details and we’ll get back to you in no time.