Großeinsatz in Spielothek: Vier Verletzte

2

Am Mittwochmittag (6.10.) kam es zu einem Einsatz der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei in der Darmstädter Straße in Reinheim.

Gegen 11.30 Uhr hatten sich mehrere Personen in einer dortigen Spielhalle unwohl gefühlt und angegeben, über Atemnot zu klagen. Nachdem sich alle Personen aus der Spielhalle begeben hatten, führte die Feuerwehr eine Messung durch.

Ersten Erkenntnissen zufolge, konnten keine Hinweise auf gesundheitsschädliche
Substanzen festgestellt werden. Nach jetzigem Stand erlitten insgesamt vier
Personen leichte Verletzungen.

Zum jetzigen Zeitpunkt kann ein technischer Defekt der Lüftungsanlage nicht ausgeschlossen werden. Das Amt für Arbeitsschutz beim Regierungspräsidium Darmstadt wurde für die Ursachenfindung hinzugezogen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein