Gartenhütte geht in Flammen auf – War es Brandstiftung?

Eine Gartenhütte in der Ferdinand-Creutz-Straße in Michelstadt ist am späten Dienstagabend (27.08.) in Flammen aufgegangen. Gegen 23.30 Uhr meldeten sich zahlreiche Zeugen bei Feuerwehr und Polizei und meldeten das Feuer im Stadtteil Steinbach. Sofort alarmierte Wehren waren umgehend vor Ort und begannen mit der Brandbekämpfung, um ein Ausbreiten zu verhindern.

Das Feuer konnte schließlich gelöscht werden, es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Wie genau der Brand ausbrechen konnte, steht derzeit noch nicht fest. Die Ermittlungen dauern an.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keep in touch

Fill in your details and we’ll get back to you in no time.