Frische Pflegekräfte

1207
Hintere Reihe (v. l.): Marielle Rexforth (Pflegepädagogin B.A.), Jan Gebhardt, Patrizia Fink (Pflegepädagogin M.A.), Yuliya Dubovik, Stefan Kohlbacher (Betriebsrat GZO), Sarah Stutzer, Anne Rudolph, Michael Koch (Lehrer für Pflegeberufe), Jessica Beier, Emma Weis, Thomas Müller, Stefanie Schaffnit, Lothar Rodekurth (Stellv. Schulleitung), Selin Tarhan, Pia Schultheiß, Edith Koch (Schulsekretariat) Vordere Reihe (v. l.): Judith Hoffmann (stellv.Prüfungsaussschussvorsitzende), Alyssa Baumgarth, Marina Löw, Johanna Gerbig, Jennifer König, Tatjana Khan, Xenia Mucha, Ümmühan Kayan, Joana Götz, Hiba Elhasnaoui. Foto: Gesundheitszentrum Odenwald

Zum letzten Mal legten die Auszubildenden der Gesundheits- und Krankenpflege erfolgreich ihre Examen an den Pflegeschulen des Odenwaldkreises der Gesundheitszentrum Odenwaldkreis GmbH (GZO) nach dem alten Krankenpflegegesetz ab. 11 der 22 frisch examinierten Pflegefachkräfte können im Kreiskrankenhaus Erbach in ein Anstellungsverhältnis übernommen werden.

Die jungen Absolventinnen und Absolventen arbeiten künftig als Gesundheits- und Krankenpflegekräfte in verschiedenen Bereichen der Klinik. Derzeit befinden sich zwei Kurse in der laufenden generalistischen Ausbildung zur Pflegefachkraft.

Am 1. Oktober 2022 startete der neue Ausbildungsjahrgang im Kreiskrankenhaus Erbach.

Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten im GZO finden Interessierte unter www.GZ-Odw.de im Bereich „Schule & Ausbildung“. red

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein