Fliegerbombe in Babenhausen entschärft

Die am Mittwochmittag (5.5.) entdeckte Fliegerbombe auf dem ehemaligen Kasernengelände (wir haben berichtet) wurde gegen 18.35 Uhr erfolgreich vom
Kampfmittelräumdienst entschärft. Die Spezialisten haben dafür einen
mechanischen Zünder entfernt.

Einige Anwohner mussten für die Einsatzmaßnahmen ihre Wohnungen und Häuser verlassen. In der Stadthalle und in einem Hotel waren Anlaufstellen für Evakuierte eingerichtet. Feuerwehr und Rettungsdienst betreuten etwa 20
Personen.

Nachdem die Räumung/ Evakuierung um kurz nach 18 Uhr abgeschlossen war, kontrollierten Einsatzkräfte nochmals den Sicherheitsbereich im Radius von 500 Meter. Aus der Luft überprüfte der eingesetzte Polizeihubschrauber ebenso den
Bereich.

Nach Abschluss des Einsatzes werden die Sperrungen auf der Bundesstraße 26 aufgehoben. Der seit 17.45 Uhr eingestellte Bahnverkehr nimmt den Betrieb ebenfalls wieder auf. Anwohner kehren zurück in ihre Häuser und Wohnungen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keep in touch

Fill in your details and we’ll get back to you in no time.