Fahrradfahrer angefahren

394
Foto: Symbolbild von Cornell Frühauf auf pixabay.com

Wie das Polizeipräsidium Südhessen mitteilte, befuhr nach derzeitigem Kenntnisstand am Sonntag (13.11.), gegen 14.10 Uhr, ein 16-jähriger Fahrradfahrer die Berliner Straße in Bad König in Richtung Fürstengrund. Ersten Ermittlungen zufolge überholte ein in die gleiche Richtung fahrender Pkw den aus Bad König stammenden Radfahrer. Es kam zu einer Berührung, woraufhin der Radfahrer stürzte und sich leicht verletzte.

Der verantwortliche Autofahrer entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle.

Am Fahrrad des 16-Jährigen entstand durch den Sturz ein Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro. Die genauen Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Nach Angaben des Radfahrers waren unmittelbar nach dem Unfall zwei Ersthelfer vor Ort. Diese werden gebeten, sich umgehend bei der Polizeistation in Erbach zu melden.

-> Hinweise an die Polizeistation in Erbach unter der Telefonnummer 06062-9530. cly

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein