Einbruch in ehemaliges Schullandheim

69

Die Polizei hat am späten Montagabend (13.1.) zwei junge Männer vorläufig festgenommen, die in die Räumlichkeiten eines ehemaligen Schullandheimes in Brensbach-Affhöllerbach eingedrungen sind. Gegen 22.30 Uhr verständigten Zeugen die Polizei und meldeten den Einbruch in das leerstehende Gebäude.

Polizisten ertappten die beiden 24 und 29-Jährigen noch auf dem Gelände des Anwesens in der Kilsbacher Straße. Nach ersten Erkenntnissen hatten die beiden Männer aus Schwetzingen und Oftersheim eine Terrassentür eingetreten, um in das Gebäude zu gelangen. Derzeit gehen die Ermittler nicht davon aus, dass das Duo etwas geklaut hat. Die beiden Festgenommenen müssen sich jetzt in einem Ermittlungsverfahren strafrechtlich verantworten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein