Blonde Frau in Limousine fährt 20-Jährige an und flüchtet

6

Eine 20-jährige Dieburgerin ist am Montag, 13.01., gegen 7:45 Uhr am Kreisverkehr Rheingaustraße/ Aubergenviller Allee in Dieburg von einem Auto angefahren und verletzt worden.

Beim Überqueren der Aubergenviller Allee im Bereich des Kreisverkehrs wurde die Fußgängerin von einem aus dem Kreisverkehr in Richtung
Aubergenviller Allee herausfahrendem Pkw erfasst.

Nach dem Zusammenstoß fuhr die
blonde Pkw-Fahrerin im Alter von etwa 35-45 Jahren einfach weiter in die Aubergenviller Allee. Bei dem Fahrzeug soll es sich vermutlich um eine schwarze Limousine der Marke VW gehandelt haben.

Zum Unfallzeitpunkt sollen einige
Fußgänger und auch Fahrzeuge in unmittelbarer Nähe gewesen sein, die möglicherweise den Vorfall mitbekommen haben könnten.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizeistation Dieburg zu melden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein