Ein Verletzter bei Unfall

Am Freitag (30.10.) gegen 17:15 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Sattelzugmaschine. Ein Autofahrer wurde hierbei leicht verletzt.

Ein 20-jährige Mann aus Erbach befuhr mit seinem Pkw die L3349 aus Eulbach kommend in Richtung Vielbrunn. Im Bereich einer Rechtskurve kam der Pkw, aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, ins Schleudern und prallte gegen einen aus Vielbrunn kommenden Lkw. Der Pkw-Fahrer wurde hierbei leicht verletzt.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich, ersten Schätzungen nach, auf 45.000 Euro. Zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge war die L3349 voll gesperrt, eine Umleitung wurde
eingerichtet. Von der FFW Vielbrunn wurden zwecks Absperrmaßnahmen 9 Personen eingesetzt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keep in touch

Fill in your details and we’ll get back to you in no time.