„Die beste Butter der Welt“

Hüttenthaler Molkereiprodukt schneidet bei Fernsehkoch glänzend ab

„Die Jungs der Odenwaldbox (Anm. d. Red.: ein regionaler Online-Lebensmittelmarkt) können sich vor Anfragen kaum retten“, fasst die Juniorchefin der Molkerei Hüttenthal, Annalena Kohlhage, das zusammen, was passierte, nachdem die Hüttenthaler Butter unlängst bei der TV-Sendung „Galileo“ bei Pro7 im positiven Fokus stand.

Extra einen Besuch im Odenwald stattete Kai Neumann, TV- und Eventkoch, der Molkerei Mitte August ab und ließ sich von Annalena Kohlhage zeigen, wie das mit dem Buttern funktioniert. Ausgangspunkt der Dreh-Recherche war die „Gourmet Bibel“ von den Brüdern Florian und Thomas Fischer-Fabian, in der die Odenwälder Butter als die beste der Welt bezeichnet wird. Davon ließ sich Neumann auch vor Ort überzeugen, wo er das Produkt ausgiebig testete und gleich ein Kilo mit nach Hause nahm.

Zweimal wöchentlich, dienstags und donnerstags wird in der Molkerei frisch gebuttert, nachdem der Butterungsrahm mindestens 18 Stunden mit hauseigenen natürlichen Milchsäurekulturen reift, um sein besonderes Aroma zu entfalten. Auch die Odenwälder Weidemilch spielt dabei eine besondere Rolle, denn durch das frische Gras mit vielen Wildkräutern enthält die Milch später viele wertvolle Inhaltsstoffe, weiß die Juniorchefin. Neben der Butter bietet die Molkerei natürlich alles an, was sich aus Milch zaubern lässt.

Nach der Ausstrahlung der Sendung Anfang November treffen nun aus ganz Deutschland Bestellungen bei der „Odenwaldbox“ (www.odenwaldbox.de) ein, die vor allem regionale Produkte, darunter auch das Sortiment der Molkerei Hüttenthal, vertreibt. Im Odenwald ist die Butter daneben natürlich auch in jedem gut sortierten Supermarkt zu finden.

In Hüttenthal muss in nächster Zeit sicher ganz schön viel gebuttert werden. „Mal sehen, wie lange die Milch reicht!“, meint Annalena Kohlhage zwinkernd und macht sich mit ihrem Team weiter daran, dem Ruf als Produzent der besten Butter der Welt gerecht zu werden. Sandra Breunig

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keep in touch

Fill in your details and we’ll get back to you in no time.