Bronzefigur gestohlen – Einfach aus Stein herausgerissen

11
Sitzende Bronzefigur mit Querflöte

Eine 30 bis 40 Zentimeter große Bronzestatue ist in der Nacht zum Mittwoch (24.-25.9.) in Michelstadt/ Weiten-Gesäß aus dem Vorgarten eines Einfamilienhauses gestohlen worden. Die 540 Euro teure Bronzefigur, die eine sitzende Person mit einer Querflöte abbildet, war fest auf einem Stein verschraubt. Die Täter betraten unberechtigt den frei zugänglichen Garten in der Dorfstraße und rissen das Gebilde aus der Verankerung.

Hinweise an die Polizei unter Tel. 06062 -9530

(Foto: Polizeipräsidium Südhessen)

Sitzende Bronzefigur mit Querflöte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein