19-Jährige überschlägt sich in Auto: Schwer verletzt mit Rettungshubschrauber in Klinik

Eine 19-Jährige aus Fränkisch-Crumbach ist am Freitag gegen 13:45 Uhr bei einem Unfall auf der B 26 auf Höhe Hergershausen schwer verletzt worden.

Die junge Frau war aus Babenhausen in Fahrtrichtung Dieburg unterwegs, als sie mit ihrem Pkw zuerst nach rechts von der Fahrbahn abkam, dort die Leitplanke touchierte, anschließend nach links schleuderte und dort ebenfalls die Leitplanke touchierte. Anschließend überschlug sich das Fahrzeug und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen.

Durch den Aufprall wurde die junge Fahrerin schwer verletzt und durch Rettungskräfte aus dem verunfallten Pkw geborgen. Aufgrund der vermuteten Schwere der Verletzungen kam sie mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus.
Die B 26 wurde im Zeitraum der Unfallaufnahme im genannten Bereich in beiden Fahrtrichtungen gesperrt, der Verkehr wurde über die umliegenden Ortschaften umgeleitet.

Das Unfallfahrzeug ist nach ersten Einschätzungen ein Totalschaden, der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 15.000 Euro.
Personen, die das Unfallgeschehen beobachten konnten und sachdienliche Hinweise hierzu geben können, werden gebeten, sich umgehend mit der Polizeistation Dieburg unter 06071 / 9656-0 in Verbindung zu setzen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keep in touch

Fill in your details and we’ll get back to you in no time.