Bei Radtour gestürzt: Breuberger schwer verletzt

1526

Zu einem Einsatz mit einem Rettungshubschrauber ist es am Mittwochabend in einem Waldstück bei Höchst-Rimhorn gekommen.

Laut Polizeipräsidium Südhessen war am Katzengraben gegen 19.30 Uhr ein 55-jähriger Radfahrer aus Breuberg in einer Gruppe unterwegs, als er aus unbekannter Ursache stürzte. Der Mann kam schwerverletzt in ein Krankenhaus. sab

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein