Autoknacker in Breuberg: Vier Autos angegangen

Im Breuberger Ortsteil Sandbach haben bislang noch unbekannte Täter in der Nacht zum Montag (27.01.) ihr Unwesen getrieben und laut Polizei
mindestens vier Fahrzeuge aufgebrochen.

Am Montagmorgen verständigten Zeugen die Polizei in Höchst und meldeten die Spuren der Kriminellen, die im Schutze der Dunkelheit zwei Audi, einen Mercedes und einen Honda im Visier hatten.

Diese waren in der Tulpenstraße, Hohlstraße, in der Rosenstraße sowie im Geisrain in Breuberg-Neustadt abgestellt. Bei einer Tat schlugen die Unbekannten eine Seitenscheibe ein, um in das Innere zu gelangen.

Wie sie bei den anderen Fällen die Autos öffnen konnten, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Mit Bargeld und einem Mobiltelefon suchten die Täter anschließend unerkannt das Weite.

Zeugenhinweise an die Polizei unter Tel. 06062/953-0

1 Kommentar zu „Autoknacker in Breuberg: Vier Autos angegangen“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keep in touch

Fill in your details and we’ll get back to you in no time.