An roter Ampel Fußgängerin von Lkw erfasst

2610

Am Dienstag, den 19.04.2022, ereignete sich gegen Nachmittag in Bad König ein Verkehrsunfall zwischen einer Fußgängerin und einem Lkw.

An der Einmündung Frankfurter Straße Ecke Kimbacher Straße überquerte eine
53-jährige Fußgängerin aus Bad König die Fahrbahn an der dortigen Fußgängerampel.

Hierbei wurde die Fußgängerin von einem Lkw erfasst und wenige Meter mitgeschleift. Die Fußgängerin wurde bei dem Zusammenstoß lebensgefährlich verletzt und per Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik transportiert.

Nach Angaben von Zeugen vor Ort, zeigte die Lichtzeichenanlage für den Lkw „rot“.

Ebenfalls wurde ein Sachverständiger vor Ort bestellt, der nun ein Gutachten
bezüglich des Unfallherganges erstellt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Fahrbahn komplett gesperrt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein