An Odenwaldhalle 53-Jährigen angegangen

1161

Ein 53-jähriger Mann soll am Dienstagabend (26.04.) gegen 19.45 Uhr in Michelstadt von mehreren Personen an der Odenwaldhalle verbal angegangen sein, nachdem er die Gruppe angesprochen habe.

Dabei habe eine Person, die zwischen 20
bis 25 Jahre alt sein soll und kurze schwarze Haare hat, den „Hitlergruß“ gezeigt. Auch soll er entsprechende Rufe von sich gegeben haben.

Nach Beschreibung des Hinweisgebers habe der Betreffende weiße Schuhe, eine dunkle
Hose und Jacke sowie einen roten Pullover getragen. Die Männergruppe habe nach
ersten Aussagen aus acht Personen bestanden.

Die verständigte Polizeistreife konnte keine Personen mehr antreffen. Wer den Vorfall beobachtet hat oder Hinweise zu der Personengruppe geben kann, wendet sich bitte an die Polizei (ST 20-30) in Erbach. Telefon: 06062 / 953-0.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein