42-Jähriger dreht durch

8

Weil ein 42 Jahre alter Mann am Samstagnachmittag (28.3.) in Reichelsheim Polizisten bewusst angehustet hat, wurde Anzeige erstattet. Auch musste der offensichtlich alkoholisierte Mann eine Blutentnahme über sich ergehen lassen.

Anwohner der Darmstädter Straße in Reichelsheim riefen gegen 16.15 Uhr die Polizei. Der 42-Jährige warf sich immer wieder vor herannahende Fahrzeuge auf die Straße und versuchte, seinen Arm in eine Kreissäge zu halten. Schlimmeres konnte durch das Eingreifen von Passanten verhindert werden.

Bei der Kontrolle hustete er bewusst einem Polizeibeamten ins Gesicht. Zudem wehrte er sich gegen die Festnahme und versuchte später auf dem Weg zur Polizeidienststelle die angelegte Spuckschutzhaube zu durchbeißen. Wegen des schlechten psychischen Gesamteindrucks ist der Mann in eine Fachklinik gebracht worden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein