20-Jährigen ausgeraubt: Polizei sucht Zeugen

Unter Androhung von Schlägen hat ein bislang noch unbekannter Täter am frühen Samstagmorgen (1.2.) einen 20-Jährigen auf seinem Nachhauseweg in der Bahnhofstraße in Groß-Zimmern angesprochen und Geld gefordert.

Als der 20 Jahre junge Mann seine Geldbörse vorzeigte, schnappte sich der Täter daraus das Kleingeld und flüchtete. Er wird als circa 1,75 Meter groß beschrieben. Sein Alter wurde auf 14 bis 20 Jahre geschätzt. Seine schwarzen Haare waren laut Polizei nach hinten gegelt und sein Erscheinungsbild als westasiatisch beschrieben.

Hinweise an die Polizei unter Tel. 06151-9690

(Symbolfoto: pixabay)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keep in touch

Fill in your details and we’ll get back to you in no time.