16-Jähriger stürzt mit Zweirad vor Ampel: Straße einseitig gesperrt

5

Ein junger Leichtkraftradfahrer ist bei einem Unfall auf der Bundestraße 45 bei Michelstadt am Mittwochmorgen leicht verletzt worden. Wie das Polizeipräsidium Südhessen auf Nachfrage mitteilte, konnte ein 16-Jähriger am Ortseingang von Michelstadt gegen 7.30 Uhr vor der Ampel nicht rechtzeitig abbremsen und fuhr gegen das vor ihm stehende Auto eines 57-Jährigen aus Höchst auf. Der Jugendliche kam in ein Krankenhaus. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 3000 Euro. Es kam für eine Stunde zu Verkehrbehinderungen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein