Bad König. Am Freitag, 2. Februar, fuhr gegen 22.40 Uhr ein Autofahrer auf der Frankfurter Straße in Richtung Innenstadt mit überhöhter Geschwindigkeit an einer Polizeikontrolle vorbei.

Der 26-Jährige ignorierte die Haltesignale der Polizei.

An der Kreuzung zur Bahnhofstraße flüchtete er mit seinem blauen 3er BMW, wurde jedoch kurze Zeit später „erwischt“ und kontrolliert. Er muss sich wegen Verdacht des verbotenen Kraftfahrzeugrennens verantworten.

Hinweise unter Tel.: 06062-9530. red

Vorheriger ArtikelÜberfall auf Postfiliale: Verdächtiger festgenommen
Nächster ArtikelErbach: Sperrungen zur Fastnachtszeit

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein