Wieder ein Baum: Erneut Unfall eines 19-Jährigen

Um kurz nach Mitternacht ist es am Mittwoch auf der Landesstraße 3120 zwischen den Oberzenter Ortsteilen Beerfelden und Airlenbach zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein junger Mann schwer verletzt wurde.

Der 19-jährige Michelstädter kam in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Dabei verlor er wohl die Kontrolle über sein Auto und schleuderte mit diesem gegen einen Baum.

Er erlitt laut Polizei mehrer Verletzungen, sodass er in das Klinikum Heidelberg gebracht werden musste. Das Auto, welches geborgen werden musste, erlitt einen Totalschaden der sich auf ca. 15.000 Euro beläuft. red

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keep in touch

Fill in your details and we’ll get back to you in no time.