Vandalen in Reichelsheimer Schule

1127
Foto: Symbolbild von Cornell Frühauf auf pixabay.com

In einer Schule in der Beerfurther Straße in Reichelsheim verschafften sich Vandalen am Dienstag (7.6.) Zugang in die Räumlichkeiten. Dort erbeuteten diese nach derzeitigem Kenntnisstand mehrere Farbsprühdosen. Im Anschluss beschmierten sie diverse Gegenstände mit Farbe. Zudem hinterließen die Täter unter anderem „Hakenkreuz-“ und  „Z“-Symbole. Letzteres wird als positive Bewertung für die Invasion in der Ukraine gewertet. Aufgrund dieser geschmierten Symbole ermittelt der polizeiliche Staatsschutz in Darmstadt.

Die Tat ereignete sich vermutlich in der Zeit zwischen 13.30 und 17 Uhr. Insgesamt werden die Schäden auf mehrere Hundert Euro geschätzt.

-> Hinweise an die Polizei unter der Rufnummer 06151/9690.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein