Schaufenster beschädigt: Wer hat was gesehen?

1

Aufgeschreckt von einem lauten Knall musste der Besitzer eines Fachgeschäfts für Bäder und Sanitär in der Jahnstraße in Erbach am Montagnachmittag (2.11) gegen 17.15 Uhr feststellen, dass seine Schaufensterscheibe beschädigt wurde. Laut Polizei warfen bislang unbekannte Täter einen Stein durch die Schaufensterscheibe und verursachten dadurch einen Schaden von mehreren tausend Euro. red

> Hinweise an die Polizei unter Tel. 06062-9530

Fotos: privat

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here