Rennradfahrer schneidet PKW

1184
Foto: Symbolbild von Cornell Frühauf auf pixabay.com

Ein Rennradfahrer sorgte auf Grund eines waghalsiges Fahrmanövers am Montag (06.06.) gegen 13 Uhr in Erbach für Streitigkeiten mit einem Autofahrer.

In der Mossauer Straße schnitt der Radfahrer den Autofahrer in seinem Fahrzeug. Nach einer kurzen verbalen Auseinandersetzung fuhren beide Verkehrsteilnehmer weiter; trafen jedoch wenige hunderte Meter auf dem Parkplatz am Wildpark Brudergrund erneut aufeinander. Bei den anschließenden Streitigkeiten wurde der beteiligte PKW leicht beschädigt.

> Hinweise zu dem beteiligten Rennradfahrer an die Polizei in Erbach unter der Rufnummer 06062/9530.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein